SEO Know-how vom Profi erlernen

Viele Unternehmen nehmen die Dienste einer professionellen SEO Agentur in Anspruch, um für ihre Webseite ein besseres Ranking innerhalb der organischen Suchergebnislisten von Google & Co. zu erreichen. So natürlich auch uns. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich bei der Webseite um einen Blog, einen Online Shop etc. handelt – das Problem ist immer das gleiche: man möchte mehr Traffic und eine höhere Conversion-Rate für die eigene Seite, hat aber selbst nicht das nötige Know-how, um erfolgreich und effektiv Suchmaschinenoptimierung zu betreiben.

Die Abhängigkeit von Agenturen

Auch auf der Suche nach der passenden Online Marketing Agentur ergeben sich für viele Firmen Schwierigkeiten. Woher weiß man, welcher Firma man Vertrauen entgegenbringen kann? Wie in jedem anderen Bereich auch, so gibt es leider auch bei der Suchmaschinenoptimierung das eine oder andere schwarze Schaf. Wenn man selbst sich nicht auskennt, woher soll man wissen, ob die beauftragte Agentur wirklich ausschließlich mit richtlinienkonformen Mitteln arbeitet, um die Webseite in den Ergebnislisten der Suchmaschinen nach oben zu bringen? Handelt die Agentur den Richtlinien der Suchmaschinenbetreiber zuwider, so bedeutet das meist nicht für die Agentur selbst, sondern für deren Kunden (und ihre Webseiten) negative wenn nicht gar existenzbedrohende Folgen.

Auch bei der Preisgestaltung können die Agenturen oft recht willkürlich vorgehen – woher soll man als Laie auch wissen, ob wirklich ein SEO-Experte mehrere Stunden mit der Analyse der eigenen Webseite und der Auswertung der Haupt-Keywords zubringt, oder ob das alles nicht von einer Software erledigt wird und man einen völlig überhöhten Preis für diese und andere Leistungen bezahlt?

Das Problem ist und bleibt jedoch eines von fehlendem Know-how: solange man selbst nicht das nötige Fachwissen hat, ist man auf andere Unternehmen angewiesen, die die Optimierungsarbeit für einen übernehmen.

Tricks und Kniffe bei den Profis abschauen – SEO Know-how aufbauen

Die Lösung der eben erwähnten Probleme ist eigentlich so simpel wie einfach: nimmt man eine Betreuung durch externe SEO Spezialisten in Anspruch, während derer man in Schulungen und Workshops das nötige Know-how vermittelt bekommt, kann man in Zukunft im Zweifel selbst die Suchmaschinenoptimierung für das eigene Unternehmen und die eigene Internetpräsenz in die Hand nehmen.

Dabei spielt die Verknüpfung des betriebsinternen Wissens über die eigene Branche mit dem der Online Marketing Experten die entscheidende Rolle: es können auf diesem Weg zielgruppenkonforme Strategien entwickelt werden, die das Unternehmen dank des erworbenen Know-hows eigenständig umsetzen kann.

Bei einer solchen Weiterbildung für den Bereich Online Marketing werden von der betreuenden Firma alle nötigen Kompetenzen und aktuellsten Erkenntnisse vermittelt, damit der Betrieb seine eigene Webseite fortlaufend verwalten und für die Suchmaschinen optimieren kann.

Wo andere Unternehmen auf Gedeih und Verderb externen Anbietern ausgeliefert sind, kann ein Betrieb, der erfolgreich eine Betreuung und Weiterbildung durch Spezialisten durchlaufen hat, weitgehend selbst alle Maßnahmen in die Hand nehmen, die seine Webseite im World Wide Web zum Erfolg führen werden.

Machen wir uns mit dieser Feststellung nicht selbst das Geschäft kaputt?

Ja, natürlich. Durch Wissenstransfer kann man sich selbst irgendwann überflüssig machen. Aber Suchmaschinenoptimierung komplett in die Hand von Dienstleistern zu geben, kann in einem umkämpften Feld schnell das Budget sprengen – gerade im KMU-Umfeld. Denn SEO ist nicht darauf zu beschränken, dass die H1-Tags richtig gesetzt und die Title-Tags Keyword gerecht benannt werden, um dann Backlinks zu sammeln. SEO ist deutlich komplexer. Es ist ein Zusammenspiel von Technik, Marketing, PR und natürlich der Besonderheit gegenüber dem Wettbewerb. Das setzt wiederum eine Branchenkenntnis voraus, die ein SEO oder eine Agentur nicht aus dem Stehgreif leisten kann. Den größten Erfolg verspricht daher Unternehmens Know-how verbunden mit SEO Know-how. Langfristig kann das am besten funktionieren, wenn dem Unternehmen aufgezeigt wird, welche Faktoren entscheidend sind. Aus diesem Grund bieten wir gerne Workshops an. So kann die Arbeit perspektivisch zwischen Unternehmen und Agentur sinnvoll aufgeteilt werden. Denn bestimmte Disziplinen sind in der Hand von SEO-Profis einfach noch besser aufgehoben. Wir machen uns dadurch nicht arbeitslos, sorgen aber für mehr Kundenzufriedenheit. Was will man mehr? ;)

ffm crossmedia, die SEO Agentur im Raum Frankfurt am Main

Natürlich macht es Sinn, dass Sie die passende Agentur in Ihrer Region finden, die Workshops oder Weiterbildungen anbietet. Eine gute Möglichkeit einen Anbieter in Ihrer Nähe zu suchen bietet die Seite von seo-united.de. In deren Verzeichnis finden Sie die geeignete SEO Agentur sortiert nach Ort, Postleitzahl und Schwerpunkten. Natürlich sind wir dort auch gelistet.

 

[social-bio]

1 Comment

  1. wie immer, sehr informativ, habe ein Lesezeichen erstellt

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*