00004 TEMP PHP test….

PHP danach:

[php]

// VARIABLEN EINRICHTEN bzw. ABFRAGEN $anrede = $_POST[„anrede“];
$name    = $_POST[„name“];
$tel1    = $_POST[„tel1“];
$tel2    = $_POST[„tel2“];
$zeit    = $_POST[„zeit“];

// wenn die nachgenannten Variablen leer sind: Formular ausgeben if (($anrede==““) or ($name==““) or ($tel1==““) or ($zeit==““)) {

/* hier die Textausgabe in HTML
 * (wobei Sonderzeichen (vor allem Anführungszeichen)
 * mit einem Backslash maskiert werden)
 */

/* Unter ACTION muss der Name der Datei eingefügt warden,
 * da sich das Skript selbst aufruft!
 */
echo „
<form method=\“post\“ action=\“callback.php\“> <table> <tr><td width=\“100%\“ valign=\“top\“ colspan=\“3\“> <b>Rückrufservice</b> <p> Ich rufe Sie auf Wunsch zurück. Bitte füllen Sie die nachfolgende Felder aus und teilen Sie mir auch die für Sie beste Rückrufzeit mit.<br> Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.
</td></tr>

<tr>
<td>Anrede</td>
<td width=\“10\“><br></td>
<td><select name=\“anrede\“>
<option value=\“\“>wählen</option>
<option value=\“Frau\““;
if ($anrede==“Frau“) {
    echo „selected“;
}
echo „>Frau</option>
<option value=\“Herr\““;
if ($anrede==“Herr“) {
    echo „selected“;
}
echo „>Herr</option>
</select>
</td>
</tr>

<tr>
<td>Ihr Name*:</td>
<td width=\“10\“><br></td>
<td><input type=\“text\“ name=\“name\“ value=\“$name\“ size=\“20\“
maxlength=\“50\“></td>
</tr>

<tr>
<td>Telefon-Nummer*:</td>
<td width=\“10\“><br></td>
<td><input type=\“text\“ name=\“tel1\“ value=\“$tel1\“ size=\“20\“
maxlength=\“50\“></td>
</tr>

<tr>
<td>Alternativ (z.B. Mobil):</td>
<td width=\“10\“><br></td>
<td><input type=\“text\“ name=\“tel2\“ value=\“$tel2\“ size=\“20\“
maxlength=\“50\“></td>
</tr>

<tr>
<td>Beste Rückrufzeit?:</td>
<td width=\“10\“><br></td>
<td><input type=\“text\“ name=\“zeit\“ value=\“$zeit\“ size=\“20\“
maxlength=\“50\“></td>
</tr>“;

/* wenn ein Pflichtfeld NICHT leer war,
 * d.h. es wurden Pflichtfelder frei gelassen,
 * Hinweis auf Pflichtfelder ausgeben
 */
if (($anrede!=““) or ($name!=““) or ($tel1!=““) or ($zeit!=““)) {
    echo „<tr><td colspan=\“3\“>Sie haben nicht alle Pflichtfelder ausgefüllt!
          <ul>“;
    
    if ($anrede==““) { echo „<li> Wählen Sie bitte eine Anrede“; }
    if ($name==““) { echo „<li> Wie lautet Ihr Name?“; }
    if ($tel1==““) { echo „<li> Unter welcher Telefonnummer kann ich Sie erreichen?“; }
    if ($zeit==““) { echo „<li> Wann kann ich Sie am besten erreichen?“; }
    
    echo „</ul></td></tr>“;
}

echo „<tr><td colspan=\“3\“ align=\“center\“> <input type=\“submit\“ value=\“Rückruf-Anfrage absenden\“> </td></tr> </table> </form> „; }

/* Wenn alle Pflichtfelder ausgefüllt
 * wurden: Danke und Mailversand
 */
else {
    echo „
    <table><tr><td width=\“100%\“ valign=\“top\“ colspan=\“3\“>
    <b>Vielen Dank für Ihr Interesse,</b><br>
    ich werde mich zeitnah bei Ihnen melden.
    </td></tr></table>
    „;

/* Hilfsvariablen, die im Mailtext verwendet warden */
$datum        = date(„j.m.Y“);
$uhrzeit    = date(„H:i“);
$mail_von    = „vom $datum um $uhrzeit Uhr“;

/* Ersetzung von Umlauten, damit im Mailtext keine Hyroglyphen erscheinen */
$arrSearch    = array(‚ä‘,’ö‘,’ü‘,’ß‘);
$arrReplace = array(‚ae‘,’oe‘,’ue‘,’ss‘);
$name        = str_replace($arrSearch, $arrReplace, $name);

$betreff = „Rueckrufanfrage von der Homepage“;

$mailtext= „
Rueckrufanfrage von der Homepage:\n
Die Anfrage kommt von\n
\t$anrede $name
Es wird um Rückruf zu folgende(n) Nummer(n) gebeten
\t$tel1
\t$tel2
\n
Der beste Zeitpunkt für einen Rückruf ist: $zeit \n\n Die Anfrage stammt $mail_von.
„;

/* Hier der eigentliche Mailversand */
mail(‚d.c@gmx.de‘, $betreff, $mailtext, „From: $name“);

}

[/php]